Einzigartiges Markenporfolio

Aus BSH Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der erste Kühlschrank von Bosch aus dem Jahr 1933. (Quelle: Robert Bosch Gmbh - Unternehmensarchiv, Signatur 6 001 05871)

Die Marken der BSH vermitteln Leidenschaft und gehören zu den stärksten auf dem Hausgerätemarkt. Von Anfang an dabei sind seit 1967 die Kernmarken Bosch und Siemens, aber auch Constructa, bekannt für den ersten Waschvollautomat Deutschlands. Seit 1982 zählt Neff zur BSH, Gaggenau ergänzt seit 1995 das Portfolio. Local Heros wie Balay in Spanien (1988) und Zelmer in Polen (2013) haben vor Ort eine lange Geschichte und profitieren nun zusätzlich von der Kompetenz der BSH-Technologiezentren. Das Markenportfolio ermöglicht der BSH ein breites Angebotsspektrum für die unterschiedlichsten Kunden und ihre Bedürfnisse.


Globalmarken der BSH

Bosch

Siemens

Gaggenau

Neff


Local Heroes

Constructa

Balay

Zelmer