Meilensteine – bedeutende Produkte und Technologien der BSH und ihrer Vorgänger

Aus BSH Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Meilensteine zum Erfolg

Technische Innovationen haben die BSH[1] und ihre Vorgängermarken geprägt. Die ersten elektrischen Staubsauger und Kühlschränke oder moderne Waschvollautomaten sind technologische Meilensteine auf der Erfolgsspur des Unternehmens. Wann immer es im Bereich der Hausgeräte etwas Neues gab, waren die Marken der BSH ganz vorne mit dabei. Eines stand dabei immer im Fokus: das Leben der Menschen, insbesondere der Hausfrauen, leichter zu machen. Durch die modernen Geräte blieb ihnen mehr Zeit und Energie für andere Dinge als Haushaltsarbeit. So wurden Hausgeräte der BSH zum Motor nicht nur der technischen, sondern auch der gesellschaftlichen Entwicklung. Bis heute. Eine Übersicht.



 

Anmerkungen

  1. Die BSH wird 1967 als Bosch-Siemens Hausgeräte GmbH gegründet - abgekürzt BSHG. 1998 wird der Name in BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH geändert, die neue Abkürzung lautet BSH. Seit dem Verkauf der Siemens-Anteile der BSH an die Robert Bosch GmbH heißt das Unternehmen BSH Hausgeräte GmbH und wird weiterhin mit BSH abgekürzt.